„Hat das Land noch Boden? Wie komme ich an Land und wem gehört der Boden in Sachsen?“

Veranstaltung von Meine Landwirtschaft im Rahmen des UMUNDU-Festivals:

WANN: Samstag, 17.10.2015, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

WO: Gymnasium Bürgerwiese, Parkstraße 4, Dresden; Raum: Aula B

WAS: Vortrag + Fishbowl-Diskussion

Gäste sind mit kurzen Inputs:

  • Willi Lehnert vom Bündnis Junge Landwirtschaft mit einem Vortrag über die Bodenbesitzverhältnisse in Sachsen.
  • Lisa Ennen von deinHof und Clemens Risse mit Berichten über Probleme und Erfahrungen, wie sie (nicht) zu Land gekommen sind
  • Heiko Reinhold, Umweltbeauftragter der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen

Danach gibt es eine für alle offene Runde.

Moderation: Wolfram Günther (MdL für Bündnis90/die Grünen)

 

Weitere Informationen finden Sie hier!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld