Sozialer Wohnungsbau – Mietermitbestimmung von Anfang an!

VA Mietermitbestimmung Leipzig 2018 05 Zeit: Donnerstag, 03.05.18, 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: Pöge Haus Leipzig, Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig
Veranstalter: Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

Die Stadt Leipzig hat sich mit ihrem wohnungspolitischen Konzept 2015 vorgenommen, „Wohnen in Leipzig – für alle, vielfältig, bezahlbar und wirtschaftlich tragfähig“ zu gestalten und „insbesondere genügend Wohnungen für einkommensschwache Haushalte“ bereit zu stellen. Dabei kommt der LWB eine wichtige Rolle zu: Als Gesellschaft in hundertprozentigem Eigentum der Stadt hat sie sozialräumliche Ausgrenzung aktiv zu verhindern. So schreiben es ihre Eigentümerziele fest. Trotzdem gehen auch in Leipzig die Verdrängungsprozesse durch rasante Mietsteigerungen weiter.

Lange ist über den Bedarf eines sächsischen Förderprogramms für sozialen Wohnungsbau und den Wiedereinstieg der LWB in den Neubau von Sozialwohnungen in Leipzig diskutiert worden. Beides – das Förderprogramm und Planungen der LWB – sind nun da. Im Frühjahr 2018 soll in der Bernhard-Göring-Straße mit dem Bau der ersten 60 Sozialwohnungen mit sächsischer Förderung begonnen werden. In den nächsten vier Jahren sind von den 1.000 neuzubauenden Wohnungen gemäß der Eigentümerziele der Stadt 30 Prozent als Sozialwohnungen geplant. Im Zuge dessen könnte auch das Thema Mietermitbestimmung neu gedacht werden, das bisher in Leipzig eher unterbelichtet zu sein scheint. Hier wollen wir gern von Erfahrungen der öffentlichen Wohnungsgesellschaften aus Berlin lernen.

Wir wollen uns gemeinsam mit lokalen und überregionalen Akteuren und interessierten Bürgerinnen und Bürgern austauschen:
Wie kann und müsste zeitgemäßer sozialer Wohnungsbau in Sachsen und Leipzig aussehen?
Wie kann Mietermitbestimmung von Anfang an fester Bestandteil beim öffentlichen Wohnungsbau sein? Welche Erfahrungen gibt es aus anderen Städten und Ländern?
Welche Instrumente sind wirksam?
Wie lassen sich kooperative und experimentelle Wohnformen fördern?
Welche Rolle spielen die Eigentümerziele bei der LWB?

Wir laden Sie herzlich zum Erfahrungsaustausch ein, um mit uns zu diskutieren.

Podiumsgäste:
Jan Kuhnert, Vorstandsmitglied der Wohnraumversorgung Berlin (WVB)
Iris Wolke-Haupt, Geschäftsführerin Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft LWB
Tim Elschner, stadtentwicklungspolitischer Sprecher GRÜNE Stadtratsfraktion Leipzig
Moderation: Wolfram Günther, baupolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion

Als Gast dieser Veranstaltung willigen Sie ein, dass die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag Aufnahmen der Veranstaltung, auf denen Sie zu sehen sind oder sein könnten, nichtkommerziell nutzen darf. Dies umfasst insbesondere die Verwendung im Internet (Homepage, Facebook-Seite) sowie in Publikationen der Fraktionen. Bei einer Weitergabe der Einladung ist darauf hinzuweisen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld